Treccine1
Treccine2

Treccine con Mandorle 250 g.

4,90 € inkl. MwSt.

Handgefertigtes knuspriges Salzgebäck in Zopfenform.
Diese kleinen Zöpfe werden Per Hand geflochten und vor dem Backen mit Mandeln aus der Region veredelt. Für diese Delikatesse wird nur das beste Italienische Mehl „Farina Tipo 00“ und Extra Natives Olivenöl verwendet.

Leicht und gesund, ideal zu Prosciutto, Käse und Wein.

Vergriffen

Art.-Nr.: T01. Kategorie: .

Produktbeschreibung

Die beliebten Treccine con Mandorle sind kunstvoll geformte Zöpfe aus Salzgebäck mit Mandeln aus dem Nationalpark Gargano.

Die perfekte Kombination von drei natürlichen Ressourcen die als charakterisierende Merkmale der Landwirtschaftlichen Ausprägung Apuliens gelten:

weiches italienisches Getreidemehl (Tipo 00), Extra Natives Olivenöl, Weißwein und ganze Mandeln.

Herstellung

Aus dem Teig werden dünne Striefen geformt die dann wie Zöpfe geflochten werden. Als erstes werden die Zöpfe gekocht, dann mit ganzen Mandeln aus der Region veredelt und zum Schluss goldbraun gebacken.
Eine regionale Spezialität aus dem Gargano Nationalpark.

Verwendung

Probieren Sie unsere Treccine statt den üblichen Grissinis aus dem Supermarkt.

Unser Tipp

Lagern Sie die Treccine trocken und luftgeschützt. So bleiben sie sehr lange frisch.