AGB

ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN
(Aktualisiert am 10.01.2015)

1. Allgemeines, Geltungsbereich
1.
Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten für die gesamte Geschäftsverbindung zwischen einem Kunden als Käufer und Solo Delikatessen (Edelhofgasse 25, 1180 Wien, Österreich, FirmenbuchNr. FN 421811 k, Landesgericht Wien) als Verkäufer.
2.
Vertrags-, Bestell- und Geschäftssprache ist Deutsch.
3.
Abweichende Bedingungen des Kunden sind nur gültig, wenn der Verkäufer ausdrücklich und schriftlich zustimmt.

2. Vertragsschluss
1.
Die Darstellung der Produkte im Online-Shop stellt kein rechtlich bindendes Angebot, sondern einen unverbindlichen Online-Katalog dar. Durch Anklicken des Buttons „Kaufen“ geben Sie eine verbindliche Bestellung der im Warenkorb enthaltenen Waren ab.
2.
Die Bestellung des Kunden ist daher ein Anbot an Solo Delikatessen zum Abschluss eines Kaufes.
3.
Nach Erhalt dieses Anbots wird Solo Delikatessen eine Auftragsbestätigung per E-Mail an den Kunden übermitteln. Der Vertrag kommt erst mit dieser Auftragsbestätigung durch Solo Delikatessen zustande, die als Annahme des Anbots gilt. Nach dem Bestell- und Zahlungsvorgang erhält der Kunde/ die Kundin automatisch eine Rechnung per E-Mail zugeschickt.

3.Lieferung
1.
Inhalt und Umfang der Lieferung erfolgen laut Auftragsbestätigung/Rechnung von Solo Delikatessen. Die Ware wird per Kurier  versendet.
2.
Die Lieferzeit beträgt im Inland 1-2 Tage und im Ausland 2-3 Tage.
Die Lieferzeit gilt vorbehaltlich höherer Gewalt und anderen von Solo Delikatessen nicht verschuldeten Lieferbehinderungen.
3
Bei einer unangemessen langen Lieferüberschreitung ist der Kunde berechtigt, unter Setzung einer Nachfrist von mindestens 4 Tagen schriftlich, telegraphisch, fernschriftlich oder per Telefax oder E-Mail vom Vertrag zurückzutreten. Die Nachfrist beginnt mit dem Tag des Einlangens der Rücktrittserklärung des Kunden bei Solo Delikatessen zu laufen.
Transportschäden und Transportverluste sind den Verkehrsträgern, die den Transport ausführen, vom Kunden direkt und unverzüglich zu melden mit gleichzeitiger Übersendung einer Mitteilung an Solo Delikatessen.

4.Preise und Zahlungsbedingungen
1.
Die vom Verkäufer angegebenen Preise sind Gesamtpreise und enthalten die gesetzliche Umsatzsteuer. Liefer-, Versandkosten und allfällige Zahlungsspesen werden in der jeweiligen Produktbeschreibung gesondert angegeben.
2.
Sofern nichts anderes schriftlich vereinbart ist, hat die Zahlung vorab per Kreditkarte, per Banküberweisung bzw.durch eine der weiteren im Online Shop angebotenen Zahlungsinstrumente zu erfolgen.
3.
Die Zahlung gilt als geleistet, wenn sie auf dem Bankkonto von Solo Delikatessen eingegangen ist.
4.
Wird im Falle einer Bezahlung per Banküberweisung nicht binnen 7 Tagen der genannte Betrag überwiesen, gilt dies als Rücktritt vom Vertrag seitens des Kunden und Solo Delikatessen ist nicht mehr verpflichtet, die bestellte Ware zu liefern.

5. Gewährleistung
1.
Solo Delikatessen übernimmt Gewähr für die Mängelfreiheit der Produkte im jeweils gesetzlichen Ausmaß.
2.
Mängelrügen wegen offensichtlicher Mängel sowie Mengenabweichungen können nur dann berücksichtigt werden, wenn sie unverzüglich bei Empfang der Ware, spätestens aber nach 4 Werktagen geltend gemacht werden.

6. Widerrufsrecht bis zu 14 Tagen, Rücksendekostenvereinbarung
1.
Der Kunde ist berechtigt, binnen 14 Werktagen ab Erhalt der Ware von diesem Vertrag zurückzutreten. Die Frist beginnt nach Erhalt dieser Belehrung in Textform, jedoch nicht vor Eingang der gesamten Ware beim Empfänger. Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie Solo Delikatessen (Edelhofgasse 25, 1180 Wien; Tel.: +43(0)699/10444458; E-Mail: alessandro@solodelikatessen.at) mittels einer eindeutigen Erklärung (z. B. Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren.
2.
Das Rücktrittsrecht erlischt mit Öffnen der Verpackung.

3.
Alle Kosten der Versendung und Rücksendung sind im Falle eines Rücktritts vom Kunden zu tragen. Der Kunde stimmt daher unwiderruflich zu, die tatsächlich entstandenen Versandkosten von der Rücküberweisung des Kaufpreises abzuziehen. Rücksendungen mit dem Vermerk „Porto zahlt Empfänger“ werden nicht angenommen.

7. Haftung für Inhalte und Links
1
Die Inhalte unserer Seiten wurden mit größter Sorgfalt erstellt. Für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der Inhalte übernehmen wir jedoch keine Gewähr.
2.
Unser Angebot enthält Links zu externen Webseiten Dritter, auf deren Inhalte wir keinen Einfluss haben. Für diese fremden Inhalte können wir keine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seiten verantwortlich. Die verlinkten Seiten wurden zum Zeitpunkt der Verlinkung auf mögliche Rechtsverstöße überprüft. Rechtswidrige Inhalte waren zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht erkennbar. Eine permanente inhaltliche Kontrolle der verlinkten Seiten ist jedoch ohne konkrete Anhaltspunkte einer Rechtsverletzung nicht zumutbar. Bei bekannt werden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Links umgehend entfernen.